Deckschicht aus Nickel und -(Hart) Chrom

 

Suchen Sie eine Oberflächenbehandlung, die einen extrem hohen Korrosionsschutz garantiert? Technoplating Nijkerk bietet diese hochwertige Bearbeitung für neue Produkte, aber auch zu Reparaturzwecken an. Durch Aufbringung einer Nickel-(Hart-)Chrom-Schicht auf Maschinen oder Werkzeugen werden die Materialeigenschaften beider Metalle miteinander kombiniert. So kann das Grundmetall die mechanischen Belastungen, denen die Teile ausgesetzt sind, auffangen, während die Deckschichten aus Nickel und Chrom es unter anderem gegen Korrosion, Verschleiß oder Angriffe durch aggressive Substanzen schützen.

Technische Spezifikation

 

Beim Nickel-(Hart-)Verchromen wird vor dem Hartverchromen zunächst eine Nickelschicht aufgebracht. Dadurch wird das Grundmaterial vollständig vor Einflüssen von außen geschützt. Hartchrom kennzeichnet sich durch eine offene Struktur, wodurch die richtigen Schmiereigenschaften erzielt werden können. Beim Nickel-Hartverchromen wird eine extrem harte Deckschicht mit der gewünschten Oberflächenstruktur aufgebracht. Das gewährleistet unter anderem eine sehr hohe Verschleißfestigkeit.

TECHNOPL-3426.jpg
TECHNOPL-3456.jpg
''DURCH UNTERNICKELUNG DER CHROMSCHICHT WIRD EINE AUSGEZEICHNETE KORROSIONSBESTÄNDIGKEIT ERREICHT“